Loading...
Nachhaltigkeit2021-03-12T09:50:41+01:00

Wir verbinden Wohnen mit Umweltschutz

Die ganze Welt steht vor einer Herausforderung: Es gilt, sinnvolle Massnahmen umzusetzen und Innovationen zu entwickeln, die das Leben auf unserem Planeten sichern und die Lebensbedingungen verbessern. Auch für künftige Generationen soll der Schutz der Erde gewährleistet sein. Die Baugenossenschaft Freiland Münsingen nimmt sich dieser Verantwortung gerne an. Wir investieren bereits seit Jahrzehnten in die Nachhaltigkeit unserer Liegenschaften. Für eine bessere Zukunft mit erneuerbarer Energie – und gleichzeitig mehr Wohnqualität.

Erneuerbare Energie

Wir stehen für eine energieeffiziente Zukunft: Nachhaltigkeit ist der Baugenossenschaft Freiland Münsingen ein wichtiges Anliegen. Alle unsere Liegenschaften betreiben wir mit erneuerbarer Energie. Dabei kann die BG Freiland durchaus eine Vorbildfunktion für sich beanspruchen.

Bereits vor 20 Jahren haben wir auf unseren Liegenschaften die ersten Solarkollektoren installiert und Ende November 2020 konnte die erste Photovoltaikanlage in Betrieb genommen werden. So produziert die Baugenossenschaft Freiland Münsingen nun ihren eigenen Strom für den Allgemeinverbrauch, die Wärmepumpen und den Wohnungsbedarf. Dank modernen IT-Tools sind wir bezüglich Datenmanagement und Auswertung immer auf dem neusten Stand.

  • Photovoltaik ermöglicht nachhaltige Stromerzeugung.

  • Lichtenergie wird in Strom umgewandelt.

  • Bestehende Solaranlagen beheizen das Warmwasser.

  • IT-Tools sichern die Auswertung der Daten.

  • Stromüberschuss wird ins Netz eingespeist und verkauft.

Photovoltaik

Ende November 2020 war es soweit: Am Bärenstutz 20 in Münsingen konnte die Baugenossenschaft Freiland ihre erste Photovoltaikanlage realisieren und in Betrieb nehmen. Damit generieren wir für unsere Genossenschafter und Mieter einen entscheidenden Zusatznutzen.

Sie profitieren von tieferen Stromkosten und leisten gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. Doch was bedeutet Photovoltaik? Photovoltaik ist eigentlich nichts anderes als die Umwandlung von Lichtenergie – Sonnenlicht – in elektrische Energie mit Hilfe von Solarzellen. So können wir den Betrieb der Wärmepumpe bei unseren Liegenschaften hauptsächlich durch diese Technologie sicherstellen.

Mit der Erzeugung von erneuerbarer Energie setzt die Baugenossenschaft Freiland ein deutliches Zeichen bezüglich Innovation und Verantwortungsbewusstsein und schafft einen Mehrwert für die Bewohner.

mehr dazu

E-Ladestationen

Der Klimawandel beeinflusst unseren Alltag. Die Verhaltensweisen verändern sich. Wir kaufen bewusster ein, vermeiden Verschwendung und das Mobilitäts- und Fahrverhalten wandelt sich.

Die Baugenossenschaft Freiland Münsingen setzt hier neue Anreize. Mittels E-Ladestationen direkt bei den Liegenschaften wollen wir in Zukunft den Schritt zur Elektromobilität für alle erleichtern und attraktiv machen. Lokales E-Carsharing für unsere Genossenschafter und Mieter könnte ein nächster Schritt sein. Eine Bedarfsabklärung wird hierfür Klarheit schaffen und neue Perspektiven eröffnen.

mehr dazu

Aktuelles von der Baugenossenschaft Freiland

Nach oben